Chormusik zum Fontanejahr (Chorreise)

Klosterkirche St. Trinitatis

Niemöllerplatz
16816 Neuruppin

02.11.2019 | 16:30

Beschreibung

Anlässlich des 200. Geburtstags von Theodor Fontane steht eine Vertonung einiger seiner Gedichte, darunter „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“, durch den zeitgenössischen Komponisten Bernhard Krol im Mittelpunkt des Konzerts. Mit seiner Kantate “Von Werden und Vergehen”, op. 138, schuf Krol ein außergewöhnliches Stück für Chor und Posaunenquartett, die über weite Strecken hinweg gleichsam doppelchörig geführt werden und sich wie zwei ebenbürtige Partner umspielen. Den Bläserpart übernimmt das Posaunenquartett ‘Ars Bucinarum’.
Darüber hinaus bringt der Chor, am Flügel begleitet von Kantor Matthias Noack aus Neuruppin und Margarete Busch aus Wangen, Auszüge aus den beiden Brahms-Zyklen „Liebeslieder-Walzer“, op. 52, und „Neue Liebeslieder“, op. 65, zu Gehör.
Ausdrucksstarke und durch ihre Intensität tief bewegende A-capella-Stücke der zeitgenössischen Komponisten Eric Whitacre und Ola Gjeilo runden das Programm ab.

Preise

kostenfrei, Spenden sind erwünscht

Info/Kontakt
Friedrich-Wilhelm Möller
Oratorienchor Wangen e.V.
Robert-Koch-Weg 13
88239 Wangen
Tel: +49 (0)152-28603445
Email: 
fwmoeller(at)googlemail.com
Webseite: 
http://www.oratorienchor-wangen.de
 

Am 15.03.2020 singt das Vokalensemble des Oratorienchores um 17:00 Uhr in der Stadthalle Wangen die beiden Zyklen Liebesliederwalzer und neue Liebesliederwalzer von Johannes Brahms, begleitet vom PianoDuo Fourte aus Weimar.

Am 16.05.2020 in Isny und am 17.05.2020 in Wangen führt der Oratorienchor gemeinsam mit der Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu die “mass of the children” von John Rutter auf. Daneben werden jeweils noch Darbietungen der verschiedenen Chöre und Orchester der Musikschule sowie des Oratorienchores zu hören sein.

Am 07.11.2020 in Isny und am 08.11.2020 in Wangen wird der Oratorienchor Monteverdis Marienvesper zu Gehör bringen. Begleitet wird er dabei vom Barockorchester La Banda.

…weitere Informationen folgen!